• Gruuthuse museum Bruges
  • hotel lounge Bonifacius
  • hotel kitchen Bonifacius
Member of Small Elegant Hotels

Über das Hotel

Eingebettet, im schönsten Viertel der Altstadt, am Ufer der Gracht, findet man ein exklusives Gästehaus, Bonifacius genannt, da es gegenüber der berühmten Bonifacius-Brücke gelegen ist.

Dieses idyllische Gästehaus besteht aus zwei Gebäuden. Das erste, direkt am Wasser gelegen, mit Holzfassade und Fenstern aus Bleiglas, strahlt den Charme vergangener Zeiten aus. Das zweite Gebäude, den würdevollen Charakter eines Stadthauses aus dem 16. Jahrhundert. Über diesem historischen Haus erhebt sich eine Terrasse, hoch über den Dächern von Brügge, die einem eine unvergleichliche und bezaubernde Aussicht über die bemerkenswertesten Bauwerke der Stadt bietet (wie die Liebfrauenkirche und der Gruuthuse Palast).

Die drei Gästezimmer sind individuell und liebevoll eingerichtet. Jedes strahlt seinen ganz besonderen Charme aus. Für besonderen Flair sorgen feinste Textilien, originelle Accessoires, Kunstobjekte und edle Antiquitäten. Das historische Haus, das ganz auf Nostalgie eingestellt ist, vereint den Charme eines Privathauses mit den Komfort eines Luxushotels. Die drei Suiten verfügen jeweils über eine Minibar, Fernseher, DVD-Player, Safe, Klimaanlage, ein Granit-Badezimmer mit Jacuzzi, Pflegeprodukte von Hermès, einen Föhn sowie einen Kosmetikspiegel.

Einen besonderen Reiz hat der gotische Salon mit offenem Kamin, auf der ersten Etage, indem man mit direktem Blick auf das Wasser das Frühstück zu sich nehmen, und die vorbeiziehenden Enten und Schwäne beobachten kann.

Genießen Sie abends die Vielfalt der kreativen sowie regionalen Küche von Brügge. Gegenüber dem Hotel Bonifacius befindet sich außerdem eines der besten Restaurants der Stadt "Den Gouden Harynck" (ein Stern im Michelin Guide).

Bonifacius, mit seinem außergewöhnlichen, einmaligen Baustil und seinem privaten Charme, verspricht Ihnen unvergessliche Urblaubstage.

Brugge Beginenhof Brugge Gracht Brugge Kutsch